Frage:
Wie werden Flecken von der Innenseite des Vakuumkolbens entfernt?
Radek
2012-12-18 05:19:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich benutze meinen Vakuumkolben, um mein Mittagessen zur Arbeit zu bringen. Ich mache das fast jeden Tag seit einem halben Jahr oder so. Jetzt befinden sich einige Sedimente oder Flecken am Boden des Kolbens, obwohl ich den Kolben fast immer unmittelbar nach dem Entleeren wasche.

Wie kann ich den Fleck und den Geruch im Kolben entfernen? Ich habe sogar Stahlwolle für einen Stock verwendet, konnte ihn aber nicht zu 100% reinigen und möchte ihn nicht zu stark innen kratzen. Da ich es für Lebensmittel verwende, bin ich mir nicht sicher, ob Bleichmittel eine gute Wahl ist.

Update

Ich habe eine Original-Thermoskanne aus Edelstahl innen und außen. So etwas wie dieses http://www.thermos.com/products/vacuum-insulated-10-oz-food-jar.aspx

Beachten Sie, dass ich mich in Österreich befinde Daher stehen mir keine Reinigungsmittel zur Verfügung.

Woraus besteht Ihre Thermoskanne? Edelstahl, Plastik oder etwas anderes?
Fünf antworten:
#1
+10
franko
2012-12-18 06:21:36 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe festgestellt, dass ein Esslöffel Oxy Clean gefolgt von kochendem Wasser selbst die härtesten Flecken in einer Vakuumflasche entfernt. Füllen Sie es bis zum Rand (es sprudelt und läuft über, also machen Sie es in einem Waschbecken), lassen Sie es ein wenig sitzen und spülen Sie es dann sehr gut aus, und Sie werden erstaunt sein, das verspreche ich. Ich mache das regelmäßig, um die Kaffeeflecken in unserer Stahlthermosflasche zu entfernen. [Für Tippfehler bearbeitet]

Sieht so aus, als hätten wir hier in Australien kein Oxy Clean.
Vielleicht gibt es ein lokales Äquivalent unter einem anderen Namen? Diese Seite schlägt ein (flüssiges) Produkt namens Preen Oxyaction vor: http://answers.yahoo.com/question/index?qid=20071218113902AA6rLV9 - Sie sind sich des Verhältnisses eines flüssigen Produkts zu Wasser nicht sicher, daher müssen Sie möglicherweise experimentieren. Ich kaufe eine Pulverversion.
"Oxy Clean" ist ein Markenname. Aber jedes Bleichmittel auf Peroxidbasis reicht aus. (Achten Sie darauf, kein Bleichmittel auf Chlorbasis zu verwenden.)
@rumtscho: Großartiger Vorschlag! Dies ist ein Zitat von der Thermos-Website. "Verwenden Sie KEINE Bleichmittel oder chlorhaltigen Reinigungsmittel für Teile des Produkts."
Betreff: Rumtschos Vorschlag, Sie könnten versuchen, es in eine Wasser / Wasserstoffperoxid-Mischung zu legen.
Das erinnert mich daran: Ich habe eine Mischung aus Wasserstoffperoxid und Zitronensaft (je 1 Teil mit 6 Teilen Wasser) als chlorfreies Bleichmittel / Weißmacher für meine Wäsche verwendet, was anscheinend gut genug funktioniert. Vielleicht würde auch hier eine Mischung aus Zitronensaft, Peroxid und kochendem Wasser funktionieren.
Zitronensaft bedeutet frisch gepressten Saft?
Ich habe eigentlich nur die abgefüllte Art verwendet, aber ich bin sicher, dass frisch noch besser wäre.
#2
+4
soegaard
2012-12-19 04:24:39 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eine Kombination aus grobem Salz und Essig ist normalerweise sehr effektiv. Das grobe Salz wird als Schleifmittel verwendet

Salz reagiert auch chemisch mit Essig, um eine stärkere Säure zu bilden: http: //chemistry.stackexchange.com/questions/2765/salt-in-vinegar-to-clean-pennies
Wahrscheinlich sind Flecken in hartes Wasser eingebettet, Mineralsalze. Ein gutes langes Einweichen in Essig / NaCl sollte die Mineralablagerungen auflösen. Stainless macht es nichts aus, über Nacht einzuweichen, und es ist * viel * einfacher, als zu versuchen, das Zeug mit Stahlwolle abzunehmen.
#3
+3
daisy_ann
2012-12-18 06:35:49 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich würde es mit Backpulver schrubben.

#4
+2
Catalastic
2013-04-08 15:02:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Probieren Sie ein oder zwei Steradent (oder eine ähnliche Prothesenreinigungstablette) in heißem / kochendem Wasser. Schäumt auf, also in der Spüle, bis es sich gesetzt hat.

Steradente sind in jedem guten Supermarkt in der Mundpflege erhältlich. Entwickelt für Zahnersatz, so sicher für Lebensmittel- / Getränkebehälter. Ideal zum Reinigen vieler Küchengeräte wie Elektrokrüge usw.

#5
-1
Rod Cope
2014-10-09 19:03:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Thermoclean (in Großbritannien erhältlich) ist speziell zum Reinigen von Vakuumkolben vorgesehen.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...