Frage:
Wie kann man viel Kohl effizient zerkleinern?
John Feltz
2019-07-29 23:22:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich baue dieses Jahr Kohl in meinem Garten an und möchte viel Sauerkraut machen, essen und verschenken. Gallonen davon.

Gibt es eine effiziente Möglichkeit, ein Dutzend Kohlköpfe gleichzeitig zu schneiden oder zu zerkleinern? Die Verwendung einer Reibe für so viel Kohl wird meine Arme zerstören.

Ich würde ein Einzweckgerät oder einen Aufsatz für meinen Kitchenaid-Mixer kaufen, der nicht mehr als ~ 60 US-Dollar kostet, wenn das der richtige Weg ist um fortzufahren.

Wow, ich habe versucht, das Werkzeug dafür zu finden, aber es scheint, dass Englisch nicht einmal ein Wort dafür hat. Es sieht so aus: https://www.olx.pl/oferta/szatkownik-szatkownica-elektryczna-do-kapusty-i-warzyw-CID628-IDvmw2n.html#29f274317b; Vielleicht, wenn Sie auf Craigslist schauen oder einen lokalen Hersteller fragen, könnten sie eine handgekurbelte für weniger machen.
Ich frage mich, ob Sie mit einem lokalen polnischen Feinkosthändler eine Vereinbarung treffen könnten.
https://www.youtube.com/watch?v=vWGquxvqI_Y&t=532 Aber auch nein, ich habe keine wirklich nützlichen Ideen.
Ich habe schon einmal ein elektrisches Messer für diese Art von Arbeit verwendet, aber Sie müssen sicher sein, dass es stark genug ist. Einige, die für Brot gemacht sind, werden es auf lange Sicht einfach nicht schneiden.
So machen sie es in der Sauerkrautfabrik: https://www.youtube.com/watch?v=n53a4iSvgyk. Sieht aus wie ungefähr 2 Sekunden pro Kohlkopf auf dieser Zerkleinerungsmaschine! Hier ist [ein anderer] (https://www.youtube.com/watch?time_continue=9&v=86CmTJN_kBE) 5000 kg / Stunde!
Sieben antworten:
#1
+37
user76771
2019-07-30 08:57:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt einen Krautschneider, ein etwa 2 Fuß langes Holzbrett mit einer diagonalen Klinge. Wir haben die ganze Zeit benutzt, als ich ein Kind war. Wir legten es auf einen großen Topf. Sie schneiden Kohlköpfe in zwei Hälften und schieben sie mit der flachen Seite nach unten über die Klinge. Versuchen Sie es mit Google oder einer altmodischen Hardware.

kraut cutter

Sie werden noch heute wie übergroße Reibe hergestellt. Die wirklich großen sind nicht in der Hand, aber ein Ende geht auf den Rand der „Schüssel“ (Waschwanne!), Das andere auf den Schoß des Kochs.
Also im Grunde eine große Mandoline?
Waschwanne oder sogar eine Badewanne mit einem frischen weißen Laken!
In Polen können Sie sie einfach online kaufen, Beispielangebote: https://allegro.pl/listing?string=Szatkownica%20drewniana
@jk. : eine große Mandoline mit mehreren Klingen (drei scheinen die Norm zu sein)
In meiner Familie ist dies das Standardwerkzeug für die Herstellung von Sauerkraut. Und wir machen es immer aus etwa 50-75 kg Kohl. Es ist sehr effizient! Aber seien Sie besonders vorsichtig: Es ist wirklich einfach, Ihre Fingerspitzen damit loszuwerden. Mein Vater hat ein oder zwei verloren. : P Meine Mutter benutzt immer Stahlgitterhandschuhe, um ihre Finger zu schützen.
#2
+16
moscafj
2019-07-29 23:41:43 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Mit einem Messer können Sie effizienter arbeiten als mit jeder Art von Küchenhilfswerkzeug, das viel Vorbereitung und langsames Arbeiten erfordert. Eine bessere Wahl für den Heimgebrauch wäre der Aktenvernichter einer Küchenmaschine. Selbst dann, wenn das Zerkleinern schnell geht, müssen Sie den Kohl in kleinere Portionen schneiden, damit er in den Prozessor passt ... und natürlich die Schüssel relativ schnell leeren. Alles, was effizienter ist, kostet Sie ein paar hundert Dollar. Vielleicht sind Freunde und scharfe Messer die beste Wahl.

Mann, Vollrath macht alles.
Weit weniger Aufwand mit einem Messer als mit einer Reibe. 1-2 Minuten pro Kohl, nennen Sie es 3, wenn Sie nicht trainiert haben; max eine Stunde für ein Dutzend, alleine ... oder Robot Coupe machen eine schöne für nur 4 Riesen;)
Diese Antwort klingt für mich wie ein Dogma.
@PieterB - Dogma mag es sein ... aber das hindert es nicht daran, einen Kohl, der für Kraut oder Krautsalat bereit ist, viel schneller zu hacken, als ihn zu zerkleinern und durch eine Küchenmaschine oder eine Haushaltsmandoline zu laufen.
@Tetsujin 1-2 Minuten pro Kohl scheinen viel länger zu sein, als es dauern würde, um einen Kohl in die für eine Küchenmaschine erforderliche Größe zu bringen.
"Alles effizienter" - Zählerbeispiel von Benutzer 76771 oben (ein speziell für die Aufgabe entwickeltes Handtool).
@JimmyJames - Sie müssen dann alles in die Küchenmaschine geben, was nicht auf einmal möglich ist ... und dann wieder herausholen.
[Dies ist, was Subway für Salat verwendet hat] (https://www.webstaurantstore.com/nemco-55200an-1-16-1-2-adjustable-easy-slicer-fruit-vegetable-cutter/591N55200AN.html)
@Tetsujin Meine Küchenmaschine (eine kleine, die ich für 60 US-Dollar bekam) wurde mit einem Aufsatz mit verschiedenen Zerkleinerungsplatten geliefert, mit dem die Schnitzel seitlich in ein Gefäß Ihrer Wahl geschossen werden. Für einen kleinen Job ist es die Einrichtungs- / Aufräumzeit nicht wert, aber wenn Sie viel zu zerkleinern haben, ist es großartig.
Ein dünnes chinesisches Hackmesser oder ein großer Nakiri könnten tatsächlich weniger Kraft benötigen als eine Reibe. Außerdem ist es therapeutisch, große Mengen mit einem chinesischen Hackmesser zu reduzieren :)
#3
+10
Nikolay Popov
2019-07-31 15:38:51 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Haha, das haben wir jeden Herbst in meiner Kindheit in Sibirien gemacht. Wir haben einen emaillierten Eimer verwendet und "sechka" https://65.img.avito.st/640x480/4526427565.jpg Einen Kohlkopf mit einem Messer in große Stücke spleißen und in den Eimer geben bis es voll ist, dann alles mit sechka zerschlagen. https://www.youtube.com/watch?v=LJ1HR9o4JGc - dieser Typ verwendet eine andere Art von Sechka, aber das Prinzip ist dasselbe. Als Kind konnte ich in ein paar Tagen etwa 30 Drei-Liter-Gläser füllen, so dass ich sehr effektiv mit Kohl umgehen kann (ohne von einer Maschine zu sprechen).

Das Gerät kostet Ich weiß nicht, ob Sie es an Ihrem Standort finden und kaufen können. Zumindest wissen Sie jetzt, wonach Sie suchen müssen.

#4
+4
panatale1
2019-07-31 20:04:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Haben Sie eine Küchenmaschine? Die meisten Küchenmaschinen werden mit austauschbaren Klingen geliefert, einschließlich einer Klinge zum Zerkleinern. Setzen Sie die Schredderklinge ein, verriegeln Sie den Deckel, schneiden Sie den Kohl in Keile, die in den Einfüllschlauch passen, schalten Sie ihn ein und füttern Sie den Kohl ein. Je nachdem, wie viel Kohl Sie haben, müssen Sie die Arbeitsschüssel möglicherweise ein paar Mal leeren, aber es ist der schnellste Weg, den ich kenne.

Meine Küchenmaschine schickt die Fetzen nicht in die eingebaute Schüssel. Der Zerkleinerungsaufsatz hat einen Spross an der Seite, an der das zerkleinerte Essen herauskommt.
@JimmyJames Ich denke, das ist ein schrecklicher Designfehler
Inwiefern? Es ist großartig.
Als ungeschickte Person weiß ich, dass ich am Ende die Schüssel bewegen würde, in die sie schießen soll, und zerkleinerten Kohl vom Boden entfernen muss
#5
+3
Willk
2019-08-01 02:30:32 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Messer, shmife. Sie benötigen einen Mulcher!

mulcher Es handelt sich um ein 54-Dollar-Gebläse / Mulcher von Home Depot. Holen Sie sich ein neues, damit es sauber wird. Viertel deine Kohlköpfe und sauge sie dann auf. Ihre Tasche wird mit Krautsalat gefüllt. Vielleicht waschen und für nächstes Jahr beiseite legen?

Diese Dinge sind gnadenlos. Sie werden Ihre Kohlköpfe fein hacken. Selbst wenn Sie ein altes verwenden und es zuerst reinigen, ist das Gute an Kohl, dass die Beizbedingungen natürlich alle schlechten Keime abtöten. Sie können Sauerkraut machen, indem Sie einen Graben mit Heu auskleiden, die Kohlköpfe hineinlegen, dann mehr Heu und dann abdecken. Das ist sauberer als das.

Ich möchte wirklich, dass dies funktioniert, aber es scheint, dass die Gefahr einer Kontamination des Maschinenöls besteht.
Sie müssen auch die mit Teflon® beschichtete Empfängertasche kaufen, da sonst der Kohlsaft überall austritt.
@IconDaemon oder ein billiger Eimer.
@Willk Lol bei der Worldbuilding-Antwort auf erfahrene Ratschläge.
@Sobachatina könnte das immer noch als mittelmäßige Achar vermarkten;) (nicht :)).
#7
  0
barbecue
2019-08-02 02:16:17 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie haben einen Kitchenaid-Standmixer erwähnt. Kitchenaid hat früher einen Shredder- / Slicer-Aufsatz hergestellt, der für diese Verwendung sehr gut geeignet ist. Es hatte einen breiten Trichter, der einen viertel Kohl auf einmal aufnehmen konnte.

Leider hat die neuere Ausgabe dieses Anhangs einen kleineren Trichter und ist nicht für Kohl geeignet, aber der ältere Stil ist weiterhin bei Drittanbietern erhältlich.

Hier ist ein Beispiel. https://www.ebay.com/itm/Kitchenaid-RVSA-Rotor-Slicer-Shredder-Cones-Stand-Mixer-Attachment-New/163792960617

Ich bin gut mit einem Messer, und ich benutze dies manchmal für einen einzelnen Kohlkopf. Es ist definitiv schneller als das Schneiden von Hand für mehr als zwei oder drei Köpfe, selbst mit Einrichtungs- und Reinigungszeit. Es erzeugt auch einen sehr gleichmäßigen Schnitt.

Es wird definitiv immer noch erforderlich sein, zuerst die Kohlköpfe zu zerschneiden, und es wird nicht so schnell sein wie einige der teureren Optionen, aber es ist eine erschwingliche Alternative zu den professionellen Optionen.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...