Frage:
Warum formt sich mein hausgemachtes Brot nach 2 Tagen?
Melanie Garland
2020-03-30 17:57:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich verkaufe Brot auf Bauernmärkten. Es wird sehr schnell schimmelig. Wie kann ich dafür sorgen, dass sie länger halten?

Tragen Sie beim Umgang Handschuhe?
Fünf antworten:
#1
+15
myklbykl
2020-03-30 19:12:18 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ohne Konservierungsstoffe im Brot hält Ihr Brot nicht so lange wie im Laden gekauft, aber es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um die Lebensdauer zu verlängern:

  1. Prüfen Sie das Brot länger, Dadurch entsteht mehr Säure im Brot. Dies wird dazu beitragen, es zu bewahren.
  2. Stellen Sie sicher, dass es vollständig gebacken und etwas trockener ist. Kühlen Sie es vor dem Lagern vollständig auf einem Gestell ab, damit mehr Dampf aus dem Laib austreten kann.
  3. Lagern Sie es an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort.
  4. Ein wenig zusätzliches Salz im Rezept kann helfen .
  5. Wenn Sie in einem feuchten Gebiet leben, versuchen Sie es mit einem Trockenmittel oder Luftentfeuchter.
Hallo myk ja ich trage handschuhe mit pam lol besprüht
Hallo mein Gott, sollte ich dem Teig ein Konservierungsmittel wie Ascorbinsäure hinzufügen und was ich normalerweise für getrocknete Tomaten oder Jalapeno-Cheddar mache? Wie kann ich den Geschmack verbessern? Sie schmecken wirklich nicht, was ich mir erhoffe, sie steigen wunderschön auf, aber der Schimmel beginnt danach Tag 3 Oh, ich benutze auch einen Biga-Starter. Danke für Hilfe und Vorschläge
Ascorbinsäure ist eine ausgezeichnete Option. Denken Sie daran, dass es Ihre Hefeaktivität verstärkt. Ich habe es nicht erwähnt, weil ich dachte, Sie wollten jegliche Art von Konservierungsstoffen vermeiden. Dies wird jedoch definitiv bei Ihrem Problem helfen.
Es ist sehr wichtig, das Brot draußen zu lassen, um zusätzliche Feuchtigkeit richtig abzulassen. Lassen Sie es * mindestens * sitzen, bis es vollständig Raumtemperatur erreicht hat, wenn nicht mehrere Stunden länger. Das Hinzufügen von zusätzlichem Salz scheint jedoch eine schlechte Idee zu sein: Die Wechselwirkung zwischen Hefe, Zucker und Salz muss sorgfältig kontrolliert werden. Die Menge an zusätzlichem Salz, die benötigt würde, um eine spürbare konservierende Wirkung zu erzielen, wird dieses Gleichgewicht überproportional machen. Es würde ändern, wie das Brot steigt, und würde wahrscheinlich einen spürbaren salzigen Geschmack verleihen.
Einverstanden, dass Sie mit Salz vorsichtig sein müssen, da zu wenig oder zu viel die Hefevermehrung verändert. Ein wenig zusätzliches Salz sollte die Schimmelpilzsituation jedoch etwas verbessern, ohne die Krume zu beeinträchtigen, wenn Sie sie ordnungsgemäß prüfen. Ich habe mit verschiedenen Salzmaßen experimentiert und mit etwas zusätzlichem Salz wirklich gute Brote hergestellt. Salz ist hygroskopisch und hemmt das Bakterienwachstum. Sogar das Bürsten auf der Oberseite des Laibs sollte helfen. Wenn jemand eine bestimmte Wissenschaft oder Forschung zu diesem Thema hat, wäre ich sehr daran interessiert, mehr darüber zu erfahren, da ich nur persönliche Erfahrungen mache.
#2
+7
Kevin Wells
2020-03-31 02:34:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie haben in einem Kommentar zu myklbykls Antwort erwähnt, dass Sie Zutaten wie sonnengetrocknete Tomaten, Jalapenos und Cheddar einmischen, was köstlich klingt! Dies bedeutet jedoch auch, dass Sie insgesamt mehr Feuchtigkeit und mehr Ausgangspunkte für Schimmelpilze haben als bei der Herstellung eines einfachen Brotes. Das könnte zum schnelleren Formen beitragen. Wie Sie sicher wissen, würden Cheddar oder Jalapenos, wenn Sie sie bei Raumtemperatur draußen lassen, ziemlich schnell verderben und schimmeln.

Dies kann etwas sein, das Sie aufgrund Ihres Backstils ändern können, aber Sie könnte experimentieren, diese Zutaten vor dem Backen etwas auszutrocknen, um ihren endgültigen Feuchtigkeitsgehalt zu verringern.

Als weiteres Experiment, um festzustellen, ob diese Zutaten tatsächlich Teil des Schimmelproblems sind, können Sie versuchen, zwei Brote gleichzeitig herzustellen, eines mit den Extras und eines ohne. Lagern Sie sie dann auf die gleiche Weise und sehen Sie, wie lange es dauert, bis sie geformt sind. Ich würde diese Methode (die eine vereinfachte Art der wissenschaftlichen Methode ist) vorschlagen, wenn Sie verschiedene Rezepte testen. Sie werden nur wissen, ob etwas wie Ascorbinsäure die Haltbarkeit und den Geschmack verändert, wenn Sie es direkt mit einer Kontrolle vergleichen (dh einem Brot, das auf Ihre normale Weise hergestellt wird).

Hallo Kevin, danke für die Vorschläge und Ideen. Vielleicht kann ich frisch geröstete Jalapenos anstelle von Gläsern verwenden und die Tomaten abtropfen lassen und trocknen
@MelanieGarland Ich denke, beide könnten helfen. Alles, was die Feuchtigkeitstaschen reduziert, verlangsamt das Schimmelwachstum, das versucht, Halt zu finden. Auch meiner Meinung nach werden frisch geröstete Jalapenos auf einem handwerklichen Brot absolut lecker sein.
#3
+4
Graham
2020-03-31 05:56:00 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das tust du nicht.

Hänge ein großes Schild über deinen Stand, auf dem steht: "Handwerkerbrot enthält keine Zusatzstoffe. Wenn es alle Chemikalien enthält, die Supermarktbrot enthält, würde es so lange halten. Aber Sie wollen die Chemikalien nicht, oder? Essen Sie sie also, während sie köstlich sind! "

Dies ist etwas, bei dem die Verbraucher nur darüber aufgeklärt werden müssen, wie richtiges Brot ist. Es sollte zwei Tage dauern, in einer Schachtel aufbewahrt, aber am zweiten Tag wird es nicht so gut sein. Wenn Sie nach Frankreich gehen, kaufen Sie Brot jeden Tag frisch, und genau so funktioniert es. Und deshalb ist französisches Brot das beste der Welt, weil seine Kunden wissen, wie es schmecken soll.

Brot gefriert jedoch gut. Ihre Kunden könnten das Brot leicht in den Gefrierschrank stellen, sobald sie zurückkommen, und es wird Monate dauern (oder bis es gegessen wird). Ich neige dazu, Brötchen anstelle von Broten zu machen, weil es sehr praktisch ist, sie einzusacken und einzufrieren. Zum Mittagessen kann ich dann jeweils nur ein Paar auftauen.

Hallo Graham, ich liebe es, ich glaube, sie verstehen das Konzept nicht wirklich. Ich habe sogar Anweisungen für jedes Brot eingegeben, in denen erklärt wird, wie man das Einfrieren und Wiedererhitzen aufbewahrt. Alle meine Brote werden mit k.a. Brotmehl und normalerweise entweder ein Poolish oder Biga nochmals vielen Dank und ich stehle definitiv dieses Zeichen
#4
+2
Willk
2020-03-31 06:46:00 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ultraviolettes Licht?

uv bread box

https://www.engadget.com/ 2006-08-22-UV-Brotkasten-konserviert-Brot-Freaks-out-friends.html

UV tötet Sporen und Mikroben in der Luft ab. Ich fragte mich - wurde es jemals untersucht, um Brotschimmel zu verhindern? Ja!

Laut den Mitarbeitern von InventGeek erledigt es jedoch tatsächlich seine Aufgabe, indem es die Haltbarkeit von Brot um etwa 50% erhöht und verhindert, dass Schimmel auf der Außenseite des Brotes wächst ( es kann jedoch immer noch im Inneren wachsen.

Keimtötendes UV-Licht ist ab Lager erhältlich. Oder waren; Vielleicht wurden sie in den Tagen der Covid alle gekauft. In jedem Fall könnten Sie eine UV-Brotkiste herstellen, die Sie auf den Bauernmarkt bringen. Das Öffnen wäre wie das Öffnen einer Kiste mit Kryptonit oder des Kofferraums dieses Autos in Repo Man.

Hmmm lol Ich kann mir die Kommentare definitiv vorstellen
Ich kann das bisschen kaufen, um Schimmel zu verhindern. Das macht Sinn. Aber Brot (für mich jedenfalls) wird abgestanden sein, bevor es schimmelt, also sehe ich nicht, wie dies in diesem Fall möglicherweise die Haltbarkeit verlängern könnte. Aber das ist immer noch ziemlich klug.
#5
  0
Peter - Reinstate Monica
2020-03-31 13:29:49 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Kann ich hier als Deutscher eine Antwort geben? ;-).

Ich wollte kürzlich ein bestimmtes Brot in unserer örtlichen handwerklichen Bio-Bäckerei kaufen. Der Angestellte sagte: "Ich werde es Ihnen gerne verkaufen, aber seien Sie sich bewusst, dass es eine kürzere Haltbarkeit als die anderen Brote hat, da es kein Sauerteigbrot, sondern ein reiner Hefeteig ist."

Das meiste Ganze Getreide und andere nicht weiße Brote, die hier in handwerklichen Bäckereien verkauft werden, sind Sauerteigbrote, die in einem langwierigen und mehrstufigen Verfahren mit einem Sauerteigstarter hergestellt werden. Die resultierende Säure führt zu einem Brot, das eine längere Haltbarkeit hat (möglicherweise 4 Tage bei Raumtemperatur) als Brot, das nur mit Hefe gebacken wurde.

Ein weiteres Detail, das für Amerikaner überraschend sein kann, ist, dass selbst vorgeschnittenes Industriebrot in Plastiktüten hier normalerweise keine Konservierungsstoffe enthält. Dies gilt auch für geschnittenes Toastbrot, das Ich nehme an, es ist kein Sauerteigbrot. Bei Raumtemperatur ist es noch etwa zwei Wochen haltbar. (Die Haltbarkeit wird nach dem Öffnen des Beutels auf einige Tage verkürzt, wodurch wahrscheinlich Schimmel (Sporen) in den Beutel gelangen.)

Ich nehme an, dass dies erreicht wird, indem das Brot bei 60 in einer sauberen Umgebung verpackt wird Zentigrad (140 Fahrenheit) oder höher, was zu einem pasteurisierten Produkt führt. Insbesondere sind noch einige Schimmelpilzsporen vorhanden, jedoch nicht viele lebende Zellen. Die Verpackung eines solchen Brotes ist eine luftdichte Plastiktüte, die es unmöglich macht, eine knusprige Kruste zurückzuhalten. Sie können versuchen, mit Verpackungsmaterialien zu experimentieren, die Mikroorganismen fernhalten, aber etwas dampfdurchlässig sind und einen Teil der Knusprigkeit bewahren. Schließlich streben Sie nicht 2 Wochen an, sondern vielleicht eine Haltbarkeit von 4 oder 5 Tagen. Ich habe Papierbrotverpackungen gesehen, die intermittierende Plastikstreifen aufweisen, die den Wasserdampfverlust im Laufe der Zeit verringern.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...