Frage:
Welche Bereiche der Schweinefleisch-Temperatur sind aromatisch und sicher?
Peter V
2010-07-22 20:11:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

USDA-Richtlinien für Schweinefleisch besagen, dass Sie es auf 160F kochen sollten. Ich habe im Laufe der Jahre gehört, dass man davon unterkochen kann, was wünschenswert erscheint, da 160F ziemlich trocken sein wird.

Ich kenne die allgemeinen Sicherheitsregeln für die Temperatur, bin aber neugierig auf die Textur. Hat jemand eine Reihe von Temperaturen und Beschreibungen, a-la-Rindfleisch für Schweinefleisch? Gibt es andere, nicht bakterielle Bedenken, Schweinefleisch bei 160 ° F zu halten?

Update: As of May 24, 2011, USDA now recommends 145°F with a three-minute rest.
Zwei antworten:
#1
+6
yossarian
2010-07-22 21:58:14 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das Hauptziel bei der Temperatur ist es, alles Böse zu töten. Diese Gemeinheiten sterben je nach Temperatur und Exposition. Ähnlich wie ein Mensch für immer bei 95 Grad leben könnte, für eine lange Zeit bei 110, kürzer bei 150, und würde sofort bei 750 sterben, also für all das Zeug in Schweinefleisch. 160 wird als sichere Temperatur angesehen, da bei 160 alles sofort stirbt. Die FDA hat eine Tabelle für all dies, hier. Sie werden sehen, dass sogar 120 Grad sicher sind, wenn Sie es 21 Stunden lang kochen!

Ich koche viel Sous Vide, daher sind diese Temperaturen und Zeiten leicht zu ermitteln und genau zu bestimmen. Das, worauf Sie achten müssen, ist, dass der Zeitplan angibt, wie lange das gesamte Fleischstück eine bestimmte Temperatur haben muss. Erhitzen Sie es also durch , bevor Sie mit dem Zählen beginnen .

Ich mache regelmäßig Schweinekoteletts im Bereich 135 und es ist schön und feucht ohne die fadenförmige, verkochte Textur, die man bekommt, wenn man es gut macht.

Vielen Dank von jemandem, der dachte, 180 sei das Minimum für Filet.
Danke Yossarian, diese Charts sind ausgezeichnet. Fühlen Sie sich frei, sie zu http://cooking.stackexchange.com/questions/2642/what-do-i-need-to-know-about-temperature-and-food-safety beizutragen
Der Diagrammlink ist tot, aber ich habe hier etwas Ähnliches gefunden: http://www.foodhandler.com/cooking-pasteurizing-safer-foods/
#2
+2
J Wynia
2010-08-05 06:30:07 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich mache Schweinekoteletts und Schweinefiletbraten fast so viel wie die meisten Leute Hühnchen und für beide neige ich dazu, es bei 135F von der Hitze abzuziehen und es ein bisschen ruhen zu lassen.

In den Jahren, in denen ich Nachdem ich das getan habe, wurde ich wiederholt gefragt, was für ein Fleisch das ist. Wenn ich mit "Schweinekoteletts" antworte, ist die Antwort Unglaube. Eine erstaunliche Anzahl dieser Leute hat mir erzählt, dass sie dachten, sie hassen Schweinekoteletts oder dass meine die ersten Schweinekoteletts waren, die sie jemals mochten.

Der Hauptgrund, warum die Leute anfingen, verdammt noch mal aus Schweinefleisch zu kochen, war Trichinose. Die Realität ist, dass die Trichinose-Infektion heute in allen Vereinigten Staaten auf etwa 12 Fälle pro Jahr gesunken ist.

Vergleichen Sie dies mit den 540 Menschen, von denen erwartet wird, dass sie in einem Jahr durch * Blitzschlag verletzt werden.

Bei anderen Kontaminanten wie E-Coli ist die Hauptinfektionsquelle die Kontamination der Oberfläche (ähm, das heißt, jemand hat tierischen Kot auf dem Fleisch). Dinge wie Hamburger sind deshalb ein solches E-Coli-Problem Die Oberfläche wird dann gemahlen und über die gesamte Charge verteilt.

Bei ganzen Fleischstücken wie Schweinekoteletts und Schweinefilet ist dies jedoch nicht verteilt. Daher ist das richtige Anbraten (die Art, die Sie wahrscheinlich sind) für den richtigen Geschmack zu tun) ist so wahrscheinlich, dass ich mich um das Problem kümmere, dass ich mir eine lange Liste anderer Dinge einfallen lassen würde, über die ich mir mehr Sorgen machen und anfangen sollte, zartes, aromatisches Schweinefleisch zu genießen.

Zum Beispiel Ich würde mir mehr Sorgen um Spinat und andere Grüns machen, die regelmäßig mit Salmonellen und E. coli kontaminiert werden, aber oft roh gegessen werden. Aber das bin nur ich Ich bin keine Regierungsbehörde, deren Aufgabe die Sicherheit ist. Ich bin nur der Typ in diesem Haus, der für die Zubereitung von Speisen verantwortlich ist, die wir gerne essen.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...